Logo
Erstes Wiener Lesetheater
Logo
Schnell-Navigation

Veranstaltungen des 1. WrLT

Aktuelle Termine

Mittwoch, 24. 1. 2018, 19:00 
Franz Kain, Asyl im Haus des Zimmermannes
Drei Erzählungen aus dem Band "Der Weg zum Ödensee"

Mit: Vera Albert - Judith Gruber-Rizy (Textzusammenstellung, Gestaltung) - Magdalena Knapp-Menzel - Gabriela Schmoll

Werkl im Goethehof, Schüttaustraße 1–39/6/R02, 1220 Wien (U1 Kaisermühlen)
http://www.werkl.org/
 
Donnerstag, 25. 1. 2018, 19:00 
zum Internationalen Holocaust-Gedenktag anläßlich der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz am 27. Jänner 1945
In welcher Sprache träumen Sie? IV – Best of (Österreichische Exillyrik)
Anthologie Österreichische Exillyrik, HerausgeberInnen: Konstantin Kaiser, Miguel Herz-Kestranek, Daniela Strigl; Verlag der Theodor Kramer Gesellschaft

Mit: Jakub Kavin - Vera Schwarz - Susanna C. Schwarz-Aschner (Auswahl und Gestaltung) - Maximilian Spielmann

Republikanischer Club – Neues Österreich, Rockhgasse 1, 1010 Wien, vis à vis Juridicum – Eingang Café Hebenstreit

Die große Anthologie des Exils, der Verfolgung, des Widerstands und der inneren Emigration stellt 278 Lyrikerinnen und Lyriker mit markanten Werkproben und in Kurzbiographien vor. Die Lyrik ist die zentrale literarische Gattung des Exils: als Überlebenshilfe in einer bedrückenden Außenwelt, als Möglichkeit des genauen und doch unmittelbaren Ausdrucks, als Behauptung der eigenen Persönlichkeit ... Das Exil war 1945 und auch 1955 nicht zu Ende, und so sind viele Autorinnen und Autoren erst spät mit ihren bereits vor 1955 entstandenen lyrischen Werken bekannt geworden.

Herzlichen Dank an Konstantin Kaiser und die Theodor Kramer Gesellschaft für die Überlassung des Buches.

 
Samstag, 27. 1. 2018, 19:30 
Marco Paolini, Ausmerzen
Zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Mit: Sarah Caroline Jakobsohn (Übersetzung und Gestaltung) - Jakub Kavin u.a.

Theater Delphin, Blumauergasse 24, 1020 Wien (U2 Taborstraße)
 
Montag, 29. 1. 2018, 19:00 
Wie schön es ist, von dieser Welt zu sein
Zu Gast beim "Wiener Bücherschmaus": Heiteres, Besinnliches, Satirisches, Wienerisches von Lili Grün und Ernst Spitz (30er-Jahre) – Lesung und Chansons

Mit: RRemi Brandner - Emilie Locatin (Gestaltung) - Andrea Pauli - Rosemarie Radtke - Konrad Rennert (angefragt) - Susanne Schneider

Galerie KoKo, Mittelgasse 7, 1060 Wien
 
Dienstag, 6. 2. 2018, 19:00 
ACHTUNG: geänderte Beginnzeit!
Blaue Stunde
kék óra*mavi saat*modrá hodina*blue hour*heure bleue*hora azul
Gedichte und Texte zum Thema "Essen & Trinken"

JedeR kann Texte mitbringen, vorlesen, vorlesen lassen, zuhören.

Beim Heinrich, Thaliastraße 12, 1160 Wien

Auf allgemeinen Wunsch wird die "Blaue Stunde" in Zukunft immer bereits um 19:00 beginnen!

Vorschau – nächster Termin 6. 3.: "Jahreszeiten"

 
Samstag, 10. 2. 2018, 19:00 
Alles für die Katz
Heiteres und Besinnliches über unsere Stubentiger

Mit: Angela und Helga Eichler (Organisation) - Michael Ernst - Eva Fillipp - Helga Golinger - Werner J. Grüner - Ingrid Jantzen - Ottwald John - Christa Kern - Erwin Leder - Richard Matula - Christa Meissner - Christa Mitaroff - Monika Schmatzberger - Susanne Schneider - Graziella Schwaiger - Susanna C. Schwarz-Aschner - Siränen (angefragt) - Ibo Steyrer u.a.

Weinhaus Sittl – Pelikan-Stüberl, Lerchenfelder Gürtel 51, 1160 Wien

Wer noch mitmachen will, bitte bis spätestens 03.02. per Email: helga.e.eichler@gmail.com melden

 
Freitag, 23. 2. 2018, 19:00 
Jules Verne, Ein Drama in den Lüften
Eine kurzweilige, wahnwitzige Begegnung!

Mit: Renate Gippelhauser - Manuel Girisch - Thomas Neumeister-Macek - Renate Woltron (Leitung)

Weinhaus Sittl – Pelikan-Stüberl, Lerchenfelder Gürtel 51, 1160 Wien
 
Dienstag, 6. 3. 2018, 19:00 
Blaue Stunde
kék óra*mavi saat*modrá hodina*blue hour*heure bleue*hora azul
Gedichte und Texte zum Thema "Jahreszeiten"

JedeR kann Texte mitbringen, vorlesen, vorlesen lassen, zuhören.

Beim Heinrich, Thaliastraße 12, 1160 Wien

Vorschau – nächster Termin 3. 4. "Ostern"

 
Dienstag, 3. 4. 2018, 19:00 
Blaue Stunde
kék óra*mavi saat*modrá hodina*blue hour*heure bleue*hora azul
Gedichte und Texte zum Thema "Ostern"

JedeR kann Texte mitbringen, vorlesen, vorlesen lassen, zuhören.

Beim Heinrich, Thaliastraße 12, 1160 Wien

Vorschau – nächster Termin 8. 5.