Logo
Erstes Wiener Lesetheater
Logo
Schnell-Navigation

Veranstaltungen 2024

Komplette Liste aller Leseaufführungen des Jahres 2024 mit Details ...

Dienstag, 9. 1. 2024, 19:00 – anlässlich des Holocaust-Gedenktags am 27. Jänner
Blaue Stunde – Gehabt hab ich ein Heim
Jede*r kann Texte mitbringen, vorlesen, vorlesen lassen, zuhören.

Organisation und Anregungen: Helga Golinger

Café Raimann, Schönbrunner Straße 285, 1120 Wien, U4 Meidling Hauptstraße – Ausgang Ruckergasse, Bus 7A, 9A, 10A, 63A

Vorschau – nächster Termin 6. 2.: Trocken Brot macht Wangen rot

 
Dienstag, 16. 1. 2024, 19:00 
..Loidl icht und fremd vertraut..
Lyrische Texte von Christian Loidl (1957–2001)

Mit: Patricia Brooks - Michael Fischer - Eszter Hollósi - Astrid Nischkauer - Andrea Pauli - Gabriele Stöger - Christian Katt (Regie, Dramaturgie und Moderation)

Literaturhaus Wien, Zieglergasse 26A, 1070 Wien
Büchertisch, kleines Buffet

Visuell-poetische und klangliche Darbietung: Tableaus Vivantes, Projektionen, Bögen und Assoziationen zu Christian Loidls Werk.

 
Donnerstag, 18. 1. 2024, 19:00 
George Bernard Shaw, Der Liebhaber

Mit: Renate Gippelhauser - Manuel Girisch - Sissi Gotsbachner - Christa Kern - Claudius Kölz - Stefan Rager - Renate Woltron (Leitung)

Café-Restaurant G'schamster Diener, Stumpergasse 19, 1060 Wien
 
Dienstag, 6. 2. 2024, 19:00 
Blaue Stunde – Trocken Brot macht Wangen rot
Jede*r kann Texte mitbringen, vorlesen, vorlesen lassen, zuhören.

Organisation und Anregungen: Helga Golinger

Café Raimann, Schönbrunner Straße 285, 1120 Wien, U4 Meidling Hauptstraße – Ausgang Ruckergasse, Bus 7A, 9A, 10A, 63A

Vorschau – nächster Termin 5. 3.: Das Schicksal ist ein mieser Verräter

 
Mittwoch, 7. 2. 2024, 19:00 
Katzenfasching 2024
Texte, Gedichte, Lieder und musikalische Beiträge über unser Lieblingshaustier. Für Schmusekatzen und Naschkatzen, selbstredend sind auch Kater willkommen!

Mit: Johanna Brix - Sigrid Farber - Gertrude Garnweidner - Renate Gippelhauser - Manuel Girisch - Helga Golinger (Moderation) - Christa Kern - Hahnrei Wolf Käfer - Emilie Locatin - Manfred Loydolt - Christa Meissner - Graziella Schwaiger - Susanna C. Schwarz-Aschner (Organisation & Moderation) - Hannes Wagner-Farber - Renate Woltron - Agnes Zaunegger - Waltraud Zechmeister u.a.

Weinhaus Sittl – Pelikan-Stüberl, Lerchenfelder Gürtel 51, 1160 Wien

Ablaufplan
19:15–20:10
Graziella Schwaiger - Emilia Locatin - Sigrid Farber - Hahnrei Wolf Käfer - Orfea Belle - Christa Kern

20:20–21:15
Christa Meissner - Renate Woltron & Manuel Girisch - Johanna Brix - Manfred Loydolt - Gertrude Garnweidner

21:25–22:20
Agnes Zaunegger - Waltraud Zechmeister - Hannes Wagner-Farber - Renate Gippelhauser - Helga Golinger - Susanna C. Schwarz-Aschner

 
Donnerstag, 8. 2. 2024, 19:00 
Karel Čapek, Das Absolutum oder Die Gottesfabrik

Mit: Klaus Haberl - Christian Katt (Gestaltung) - Jakub Kavin - Andrea Pauli - Susanna C. Schwarz-Aschner - Gabriele Stöger

Café am Heumarkt, Am Heumarkt 15, 1030 Wien
 
Donnerstag, 22. 2. 2024, 19:00 
Helmut Rizy, Hasenjagd im Mühlviertel
Roman einer Gegend

Mit: Judith Gruber-Rizy (Gestaltung) - Heidi Hagl - Helmut Rizy - Gabriele Stöger

Republikanischer Club – Neues Österreich, Fischerstiege 1–7, R1 (Gassenlokal), 1010 Wien

Als im Februar 1945 rund 500 sowjetische Soldaten, vorwiegend Offiziere, aus dem Todesblock des Konzentrationslagers Mauthausen im oberösterreichischen Mühlviertel in der Gewissheit ausbrachen, man würde sie hier das Kriegsende nicht erleben lassen, wurde die gesamte Bevölkerung der Gegend aufgerufen, sich mit der SS an der Jagd auf die Ausbrecher zu beteiligen. Nur allzu viele machten bei der Verfolgung und Ermordung mit, teils begeistert, teils aber auch aus Angst, sie könnten durch Absenz unangenehm auffallen. Ganz wenige übten Menschlichkeit und verbargen Ausbrecher, die die Flucht zu ihnen geführt hatte. Der Roman geht der Frage nach, was Menschen dazu bringt, in einer solchen Situation auf die eine oder andere Weise zu handeln. Das Buch ist nicht nur ein zeithistorisches Dokument, sondern es will auch Mut machen, heute, unter demokratischen Bedingungen, nicht wegzusehen, sondern sich der Unmenschlichkeit zu widersetzen, nicht mitzumachen, wenn wieder einmal die "Jagd" auf eine Bevölkerungsgruppe eröffnet wird. Helmut Rizys Roman "Hasenjagd im Mühlviertel" wurde 2023 im Klagenfurter Wieser-Verlag neu aufgelegt. ISBN 978-3-99029-591-5

 
Freitag, 23. 2. 2024, 19:00 
Karl Kraus, Glossen

Mit: Renate Gippelhauser (Verantwortliche) - Manuel Girisch - Christa Kern - Renate Woltron

Café-Restaurant G'schamster Diener, Stumpergasse 19, 1060 Wien
 
Montag, 26. 2. 2024, 19:00 
William Shakespeare, Macbeth
Leicht & locker in 80 Minuten

Mit: Renate Gippelhauser - Manuel Girisch (Leitung) - Sissi Gotsbachner - Christa Kern - Claudius Kölz - Felix Millauer - Stefan Rager - Renate Woltron

The Golden Harp, Alserbachstraße 37, 1090 Wien
 
Donnerstag, 29. 2. 2024, 19:30 
Tennessee Williams, Die Katze auf dem heißen Blechdach

Mit: Gabor Rivo (Klavier) - Marius Schiener - Monika Schmatzberger (Gestaltung) - Julian Schneider - Susanna C. Schwarz-Aschner - Andreas Steiner - Gabriele Stöger

Pfarrsaal der Pfarre Breitenfeld, Uhlplatz 6, 1080 Wien
Reservierungen: 0676/418 39 18 oder monika.schmatzberger@aon.at
 
Dienstag, 5. 3. 2024, 19:00 
Blaue Stunde – Das Schicksal ist ein mieser Verräter
Jede*r kann Texte mitbringen, vorlesen, vorlesen lassen, zuhören.

Organisation und Anregungen: Helga Golinger

Café Raimann, Schönbrunner Straße 285, 1120 Wien, U4 Meidling Hauptstraße – Ausgang Ruckergasse, Bus 7A, 9A, 10A, 63A

Vorschau – nächster Termin 2. 4.: Es war einmal

 
Montag, 11. 3. 2024, 19:00 
Edgar Allan Poe, Seltsame Geschichten III

Mit: Renate Gippelhauser - Manuel Girisch - Christa Kern (Gestaltung) - Renate Woltron

Café Ministerium, Georg-Coch-Platz 4, 1010 Wien
 
Donnerstag, 14. 3. 2024, 19:00 
Komm nicht zu nah, bleib nicht zu fern
Eine fiktive Begegnung zwischen Karoline von Günderrode und Heinrich von Kleist in Texten aus: Christa Wolf, Kein Ort, Nirgends

Mit: Klaus Haberl - Dieter Hermann - Andrea Nitsche - Gabriele Stöger (Gestaltung)

Café CI, Payergasse 14, 1160 Wien, Yppenplatz

Bei einer Teegesellschaft treffen die Dichterin Günderrode und der Dichter Kleist aufeinander. Die beiden gesellschaftlichen Außenseiter offenbaren in Selbstgesprächen und Dialogen ihre Sehnsucht und die Unmöglichkeit in dieser Welt den Ort zu finden, an dem man sie sein lässt, wie sie sind.

 
Freitag, 15. 3. 2024, 19:00 
Joseph Christian von Zedlitz, Liebe findet ihre Wege
Lustspiel von 1827

Mit: Renate Gippelhauser - Manuel Girisch - Christa Kern - Claudius Kölz - Stefan Rager - Renate Woltron (Leitung)

Café-Restaurant G'schamster Diener, Stumpergasse 19, 1060 Wien
 
Montag, 18. 3. 2024, 18:00 
Brigitte Stuiber, Herzschuss
Lesung mit Bildprojektionen: Familiendramen um Klimt und Schiele

Mit: Angelika Raubek (Gestaltung) - Brigitte Stuiber

Amtshaus Wieden, Favoritenstraße 18, 1040 Wien (U1 Taubstummengasse)
 
Mittwoch, 20. 3. 2024, 19:00 
Jura Soyfer, Das Dachaulied und andere Gedichte

Mit: Maren Rahmann - Vera Schwarz - Susanna C. Schwarz-Aschner (Gestaltung)

Literaturhaus Wien, Zieglergasse 26A, 1070 Wien
 
Mittwoch, 27. 3. 2024, 19:00 
Johann Nepomuk Nestroy, Der böse Geist Lumpazivagabundus

Mit: RRemi Brandner - Renate Gippelhauser - Manuel Girisch - Sissi Gotsbachner - Christa Kern - Claudius Kölz - Manfred Loydolt - Stefan Rager - Renate Woltron (Leitung)

Gasthaus Zum Breitenseer, Breitenseer Straße 18, 1140 Wien
 
Dienstag, 2. 4. 2024, 19:00 
Blaue Stunde – Es war einmal
Jede*r kann Texte mitbringen, vorlesen, vorlesen lassen, zuhören.

Organisation und Anregungen: Helga Golinger

Café Raimann, Schönbrunner Straße 285, 1120 Wien, U4 Meidling Hauptstraße – Ausgang Ruckergasse, Bus 7A, 9A, 10A, 63A

Vorschau – nächster Termin 7. 5.: Parodien und Travestien

 
Freitag, 5. 4. 2024, 19:00 
Mann-Frau-Dilemma
Textcollage

Mit: Conny Boes (verantwortlich) - Manuel Girisch - Andreas Steiner - Renate Woltron

Café-Restaurant G'schamster Diener, Stumpergasse 19, 1060 Wien
 
Freitag, 12. 4. 2024, 19:00 
Carl Sternheim, Der Abenteurer
Drei Einakter

Mit: Renate Gippelhauser (verantwortlich) - Manuel Girisch - Christa Kern - Claudius Kölz - Renate Woltron

Zum Breitenseer, Breitenseerstraße 18, 1140 Wien
 
Samstag, 13. 4. 2024, 19:00 
Franz Xaver Kroetz, Oberösterreich

Mit: Conny Boes (verantwortlich) - Rafael Witak

Café-Restaurant G'schamster Diener, Stumpergasse 19, 1060 Wien
 
Dienstag, 16. 4. 2024, 19:00 
Simone de Beauvoir, Eine gebrochene Frau
Die Selbstreflexion einer verheirateten Frau, die ihr Leben lang nur für andere gelebt hat und sich selbst dabei verloren gegangen ist.

Mit: Vera Albert - Sigrid Farber (Textauswahl/Gestaltung) - Heidi Hagl - Hannes Wagner-Farber

Amerlinghaus, Galerie (1. Stock), Stiftgasse 8, 1070 Wien
 
Donnerstag, 18. 4. 2024, 19:00 
Tom Taylor, Unser amerikanischer Cousin

Mit: Conny Boes - Renate Gippelhauser - Manuel Girisch (Leitung) - Sissi Gotsbachner - Christa Kern - Claudius Kölz - Manfred Loydolt - Felix Millauer - Stefan Rager - Judita Suchy - Renate Woltron

Café-Restaurant G'schamster Diener, Stumpergasse 19, 1060 Wien

Während einer Aufführung dieses Stücks im April 1865 in Washington D.C. wurde der als Besucher anwesende amerikanische Präsident Abraham Lincoln erschossen.

 
Montag, 22. 4. 2024, 19:00 
August von Kotzebue, Der Wildfang

Mit: RRemi Brandner - Renate Gippelhauser - Manuel Girisch - Christa Kern - Claudius Kölz (Leitung) - Erwin Leder - Judita Suchy - Renate Woltron

Café-Restaurant G'schamster Diener, Stumpergasse 19, 1060 Wien
 
Montag, 29. 4. 2024, 19:00 
Ödön von Horváth, Zur schönen Aussicht

Mit: RRemi Brandner - Renate Gippelhauser - Manuel Girisch - Christa Kern (Gestaltung) - Claudius Kölz - Rafael Witak - Renate Woltron

Zum Breitenseer, Breitenseerstraße 18, 1140 Wien
 
Donnerstag, 2. 5. 2024, 19:00 
Tod auf dem Nil
Frei nach Agatha Christie

Mit: Renate Gippelhauser - Manuel Girisch (Leitung) - Sissi Gotsbachner - Christa Kern - Claudius Kölz - Felix Millauer - Stefan Rager - Judita Suchy - Renate Woltron

Café Florianihof, Florianigasse 45, 1080 Wien
 
Montag, 6. 5. 2024, 19:30 
Johann Wolfgang von Goethe, Die Mitschuldigen

Mit: David Czifer - Gabor Rivo (Klavier) - Marius Schiener - Monika Schmatzberger (Gestaltung) - Benjamin Turecek

Pfarrsaal der Pfarre Breitenfeld, Uhlplatz 6, 1080 Wien
 
Dienstag, 7. 5. 2024, 19:00 
Blaue Stunde – Parodien und Travestien
Jede*r kann Texte mitbringen, vorlesen, vorlesen lassen, zuhören.

Organisation und Anregungen: Helga Golinger

Café Raimann, Schönbrunner Straße 285, 1120 Wien, U4 Meidling Hauptstraße – Ausgang Ruckergasse, Bus 7A, 9A, 10A, 63A

Vorschau – nächster Termin 4. 6.: Verletzte Landschaften

 
Dienstag, 14. 5. 2024, 18:00 
Seefrauen am Wienfluss

Mit: Brigitta Höpler - Karin Seidner (verantwortlich) - Beatrice Simonsen - Elke Papp (Stadtführerin) - Lorenz Bazant (Steirische Harmonika) - Armin Klein - Veit Macke - Hans Schieber

Treffpunkt: 18:00 U-Bahnstation Stadtpark beim Abgang zum Wienfluss und
19:30 Café am Heumarkt, Am Heumarkt 15, 1030 Wien

Die Seefrauen laden zu einem literarisch-performativ-emanzipatorischen Spaziergang in den Stadtpark entlang der Wien ein. Thema sind berühmte Frauen und solche, die es werden sollten. Unter anderem wird der Elfriede-Gerstl-Steg endlich eingeweiht. Anschließend Lesetheater, Gesang und Postkartenschreiben im Café Heumarkt.

 
Donnerstag, 16. 5. 2024, 19:30 
Franz Grillparzer, Die Ahnfrau

Mit: Gabor Rivo (Klavier) - Marius Schiener - Monika Schmatzberger (Gestaltung) - Susanna C. Schwarz-Aschner - Andreas Steiner - Ferri Trümmel - Benjamin Turecek - Andreas Wutte

Pfarrsaal der Pfarre Breitenfeld, Uhlplatz 6, 1080 Wien
 
Freitag, 17. 5. 2024, 19:30 
Kurt Tucholsky, Die Kunst, falsch zu reisen

Mit: Manfred Loydolt - Christian Schreibmüller - Waltraud Zechmeister (Gestaltung)

Café-Restaurant G'schamster Diener, Stumpergasse 19, 1060 Wien
 
Freitag, 24. 5. 2024, 19:00 
Frauen lesen Frauen: Hilde Langthaler, Von Müttern und Töchtern
Zum 85. Geburtstag

Mit: Sigrid Farber - Judith Gruber-Rizy (Textzusammenstellung, Gestaltung) - Heidi Hagl - Traude Korosa - Angelika Raubek

Republikanischer Club – Neues Österreich, Fischerstiege 1–7, R1 (Gassenlokal), 1010 Wien

Die Schriftstellerin Hilde Langthaler (1939–2019) hätte heuer ihren 85. Geburtstag gefeiert. Mit einer Lesung aus ihren Werken gedenkt "Frauen lesen Frauen" der Autorin, die von Beginn an in dieser Gruppe mitgewirkt hat.

 
Dienstag, 28. 5. 2024, 19:00 
Fritz Hochwälder, Der Befehl

Mit: Michaela Hinterleitner - Jopa Jotakin - Magdalena Knapp-Menzel - Claudius Kölz - Erwin Leder - Herbert Pascher - Nikolaus Scheibner - Susanna C. Schwarz-Aschner (Organisation) - Rudolf Stueger - Michael Wögerer

Literaturhaus Wien, Zieglergasse 26A, 1070 Wien

Am 28. Mai 1911 wurde Fritz Hochwälder in der Westbahnstraße geboren, wo er auch aufwuchs und bei seinem Vater das Tapeziererhandwerk erlernte. Die Lesung wurde von Ruth Aspöck geplant, vorbereitet und gestaltet.

 
Dienstag, 4. 6. 2024, 19:00 
Blaue Stunde – Verletzte Landschaften
Jede*r kann Texte mitbringen, vorlesen, vorlesen lassen, zuhören.

Organisation und Anregungen: Helga Golinger

Café Raimann, Schönbrunner Straße 285, 1120 Wien, U4 Meidling Hauptstraße – Ausgang Ruckergasse, Bus 7A, 9A, 10A, 63A

Vorschau – nächster Termin 2. 7.: König Sommer bereist sein Land

 
Dienstag, 4. 6. 2024, 19:00 
Lesung für Eva
Zum Gedenken an Eva Nagl-Jančak (1953–2024)

Mit: Christa Kern - Ilse Kilic - Doris Kloimstein - Erika Kronabitter - Rudolf Lasselsberger - Alfred Nagl (Idee/Organisation) - Andrea Pauli (Moderation) - Andy Pianka - Marlen Schachinger

Weinhaus Sittl – Pelikan-Stüberl, Lerchenfelder Gürtel 51, 1160 Wien
 
Donnerstag, 6. 6. 2024, 19:30 
Arthur Schnitzler, Lebendige Stunden
Drei Einakter

Mit: Sissi Gotsbachner - Manfred Loydolt (Verantwortlicher) - Thomas Neumeister-Macek - Mark Rayal

Gasthaus Haller (Extrazimmer), Wallensteinstraße 49, 1200 Wien
 
Freitag, 7. 6. 2024, 16:00 
Picknick im Park: Norden
Lesen, Essen, Trinken, Zuhören – Wer picknickt mit?

Mit: Rosa Adamec - Sigrid Farber - Christl Greller - Elmar Hanke - Andrea Marenzeller - Evelyn Posarnig - Reinhard Schurawitzki - Susanna C. Schwarz-Aschner - Gabriele Stöger (Gestaltung) - Hannes Wagner-Farber und anderen

Türkenschanzpark, unterhalb der Paulinenwarte (Anreise: Bus 40A)
Text, Decke/Sitzgelegenheit und eigenes Getränk bitte mitbringen! Es gibt Brot, Gemüse und Aufstriche, Kuchen sowie Obst.
 
Sonntag, 9. 6. 2024, 19:30 
Hommage à Franz Kafka

Mit: Jakub Kavin (Organisation) - Ludvík Kavín (Textauswahl/Zusammenstellung) - Susanna C. Schwarz-Aschner - Gabriele Stöger

TheaterArche, Münzwardeingasse 2, 1060 Wien
In Kooperation mit der TheaterArche.
 
Mittwoch, 12. 6. 2024, 19:00 
Marei Obladen, Das Tagebuch der Anne Frank
Wird es nicht unglaublich erscheinen, wie wir hier gelebt haben?

Mit: Livia Andrä - Torben Day - Klaus Haberl - Jakub Kavin - Susanna C. Schwarz-Aschner (Bearbeitung und Gestaltung) - Gabriele Stöger

Literaturhaus Wien, Zieglergasse 26A, 1070 Wien
Herzlichen Dank an die Autorin Marei Obladen (†) für die kostenlose Überlassung des Manuskripts.
 

zurück