Logo
Erstes Wiener Lesetheater
Logo
Schnell-Navigation

Veranstaltungen des 1. WrLT

Aktuelle Termine

Donnerstag, 23. 9. 2021, 19:00 
Karel Čapek, Wie ein Theaterstück entsteht

Mit: Michael Beckers - Helga Golinger (Bearbeitung) - Christian Humer - Claudius Kölz - Rahel Rosa Neubauer - Thomas Northoff - Gabriele Stöger

Weinhaus Sittl, Lerchenfelder Gürtel 51, 1160 Wien
 
Donnerstag, 30. 9. 2021, 18:30 
Anna Zaschke, Von Frau zu Frau
Hörspiel

Mit: Elisabeth Halikiopoulos - Viktoria Hillisch - Christa Nebenführ - Angelika Raubek - Anita C. Schaub (Gestaltung) - Susanna C. Schwarz-Aschner - Susanne Schweiger - Anja Sprung - Gabriele Stöger - Jutta Würkner

Kulturzentrum Amerlinghaus, Stiftgasse 8, 1070 Wien
 
Samstag, 2. 10. 2021, 20:00 
Rolf Schwendter, Blues auf dem Weg zum Wahnsinn (2)

Mit: Helga Golinger - Ottwald John - Christian Katt (Gestaltung, Musik) - Andrea Pauli - Susanna C. Schwarz-Aschner - Gabriele Stöger - Richard Weihs (Musik, Stimme)

VHS Hietzing, Hofwiesengasse 48, 1130 Wien
 
Montag, 4. 10. 2021, 19:00 
... ich schreibe, weil ich sonst nichts mit mir anzufangen weiß
Hommage an Mario Rotter – Lesung mit Live-Musik

Mit: RRemi Brandner - Christian Gunacker - Eszter Hollósi - Claudius Kölz (Auswahl & Gestaltung) - Martin Mandl - Anna Nowak - Susanne Pichler

Literaturhaus Wien, Zieglergasse 26A, 1070 Wien

Mario Rotter (18. Nov. 1959–17. Nov. 1995), den eine beeindruckende und vielfältige Begabung auszeichnete, hat von der Öffentlichkeit fast unbemerkt ein höchst erstaunliches und umfangreiches Werk hinterlassen.

 
Dienstag, 5. 10. 2021, 19:00 
Blaue Stunde – Sprichwörter, Redewendungen, Phrasen
Ernst ist das Leben, heiter die Kunst


JedeR kann Texte mitbringen, vorlesen, vorlesen lassen, zuhören.

Beim Heinrich, Thaliastraße 12, 1160 Wien

Vorschau – nächster Termin: 2. 11. 2021

 
Freitag, 8. 10. 2021, 19:00 
Sophokles, Ödipus der Tyrann
Übersetzung von Friedrich Hölderlin

Mit: Renate Gippelhauser (Verantwortliche) - Manuel Girisch - Christa Kern - Renate Woltron u.a.

Weinhaus Sittl, Lerchenfelder Gürtel 51, 1160 Wien
 
Freitag, 15. 10. 2021, 17:30 
Poet Night 2021

Mit (angemeldet bis 14. September): Heinz Achtsnit - Ruth Aspöck - Bettina Balaka - Manuel Dragan - Antonio Fian - Karin Gayer - Renate Gippelhauser - Manuel Girisch - Magdalena Hahnkamper - Elmar Hanke - Erik Hardenberg - Gerald Jatzek - Ottwald John - Christian Katt - Christa Kern - Hahnrei Wolf Käfer (Organisation und Moderation) - Hansjörg Liebscher - Anka Mairose - Christa Meissner - Andrea Pauli (Organisation und Moderation) - Mechthild Podzeit-Lütjen - Bernd Remsing - Gerhard Ruiss - Anita C. Schaub - Monika Schmatzberger - Susanne Schneider - Graziella Schwaiger - Hedwig Seyr-Glatz - Minou Staringer - Richard Weihs - Christian Wolf - Renate Woltron u.a.

Weinhaus Sittl – Pelikan-Stüberl, Lerchenfelder Gürtel 51, 1160 Wien
 
Montag, 18. 10. 2021, 19:30 
Achim von Arnim, Missverständnisse
Komödie

Mit: Manuel Dragan (Organisation) - Renate Gippelhauser - Manuel Girisch - Ottwald John - Christa Kern - Claudius Kölz - Rafael Witak - Renate Woltron

Weinhaus Sittl, Lerchenfelder Gürtel 51, 1160 Wien
 
Donnerstag, 21. 10. 2021, 19:00 
Gedenklesung für Ruth Klüger
Lesung aus ihren Lebenserinnerungen – "Weiter leben" und "Unterwegs verloren"

Mit: Eszter Hollósi - Andrea Nitsche - Susanna C. Schwarz-Aschner (Textauswahl und Gestaltung) - Agnes Zaunegger

Literaturhaus Wien, Zieglergasse 26A, 1070 Wien

Am 30. Oktober wäre Ruth Klüger 90 Jahre alt geworden. Am 6. Oktober 2020 verstarb die in Wien geborene Überlebende der Schoa, Schriftstellerin und Literaturwissenschaftlerin, kurz vor ihrem 89. Geburtstag in Kalifornien. Mit dieser Lesung wollen wir an diese außergewöhnliche Frau erinnern.

 
Freitag, 29. 10. 2021, 19:00 – Einlass ab 18:00
Chansonabend

Mit: Karin Daym - Manuel Dragan - Renate Gippelhauser (Organisation und Moderation) - Manuel Girisch - Elmar Hanke - Dieter Hermann - Gerald Jatzek - Ottwald John - Christa Kern - Claus Korber - Christa Mitaroff - Monika Schmatzberger - Manfred Schmid - Graziella Schwaiger - Renate Woltron - Agnes Zaunegger

Tschocherl, Wurmsergasse 42, 1150 Wien (U3 Johnstraße, beim Meiselmarkt)
Info: https://www.theaterweb.at, 0664/55 33 293
 
Dienstag, 2. 11. 2021, 19:00 
Blaue Stunde – Sprichwörter, Redewendungen, Phrasen
Das letzte Hemd hat keine Taschen


JedeR kann Texte mitbringen, vorlesen, vorlesen lassen, zuhören.

Beim Heinrich, Thaliastraße 12, 1160 Wien
Vorschau – nächster Termin: 7. 12. 2021
 
Freitag, 5. 11. 2021, 19:30 
Dario Fo, Mama hat den besten Shit

Mit: Ottwald John - Claudius Kölz - Manfred Loydolt (verantwortlich) - Xina Shan u.a.

Arena Bar, Margaretenstraße 117 (Ecke Spengergasse), 1050 Wien
 
Samstag, 6. 11. 2021, 18:00 bis 21:00
Litera-Tour 2021
Autorinnen und Autoren lesen eigene Texte

Mit: Manuel Dragan - Gerald Jatzek - Anka Mairose (Moderation) - Bernd Remsing - Anita C. Schaub - Monika Schmatzberger - Graziella Schwaiger - Hedwig Seyr-Glatz

Bezirksmuseum Neubau im Amerlinghaus, Stiftgasse 8, 1070 Wien
 
Montag, 8. 11. 2021, 19:00 
Martin Auer, Die Entschuldigung

Mit: Martin Auer - Eszter Hollósi - Helene Levar - Marius Schiener - Susanna C. Schwarz-Aschner (Organisation)

Wiener Theaterkeller, Hegergasse 9, 1030 Wien

Ariel Mautner hat für seine Großeltern einen "Stein der Erinnerung" setzen lassen. Nachdem darüber ein kleiner Bericht im Radio gesendet worden ist, erhält er einen Anruf.
BERGERS STIMME: Ja sehen Sie, es ist so. Ihre Großeltern wurden doch in Treblinka ...
MAUTNER: Ermordet, ja. Umgebracht. Vergast.
BERGERS STIMME: Und dafür wollte ich mich – bei Ihnen – entschuldigen.
MAUTNER: Entschuldigen? Wie kommen Sie dazu? Sind Sie der Bundespräsident?

Berger ist nicht der Bundespräsident, sondern der spätgeborene Sohn eines der Aufseher von Treblinka. Widerstrebend willigt Mautner in ein Treffen ein. Er versucht, Berger zu bewegen, die bisher unbekannten Fakten über den Verbleib seines Vaters nach Ende des Kriegs der Öffentlichkeit und der Wissenschaft zugänglich zu machen, doch Berger sucht nur die persönliche Absolution.

 
Dienstag, 7. 12. 2021, 19:00 
Blaue Stunde – Sprichwörter, Redewendungen, Phrasen
Man muss die Feste feiern, wie sie fallenen


JedeR kann Texte mitbringen, vorlesen, vorlesen lassen, zuhören.

Beim Heinrich, Thaliastraße 12, 1160 Wien
Vorschau – nächster Termin: 4. 1. 2022
 
Freitag, 10. 12. 2021, 19:00 
Jahresabschlusslesung
Zum Thema Kälte/Winter/Weihnachten/Jahreswechsel

Weinhaus Sittl – Pelikan-Stüberl, Lerchenfelder Gürtel 51, 1160 Wien
 
Sonntag, 12. 12. 2021, 16:00 
Schlesische Weihnacht
Eine literarisch-musikalische "Reise" in schlesischer Mundart und Hochdeutsch

Mit: Werner J. Grüner (Zusammenstellung) - Renate Woltron

Café Grande, Stefaniegasse 1, 2340 Mödling
In Zusammenarbeit mit KUPO Mödling